Update: Ivo Monticelli

MX Vice Post-Race Podcasts: MXGP der Lombardei

Ivo Monticelli sorgte auf der Standing Construct KTM beim Grand Prix der Lombaredi für Staunen: Er kämpfte um das Podest mit, sollte aber nicht belohnt werden. Im ersten Rennen fiel er mit technischem Defekt aus, im zweiten stürzte er und renkte sich die Schulter aus. Das sagt der Italiener:

„Unglückliches Wochenende. Ein toller Start im ersten Lauf, ich war bis fünf Minuten vor Schluss Dritter, dann ging das Motorrad kaputt. Im zweiten Rennen hatte ich keinen schlechten Start, aber in der zweiten Kurve bin ich jemandem ans Hinterrad gefahren – Mein Fehler! Ich habe mir die Schulter ausgerenkt, aber es ist nichts Schlimmes, hoffe ich! Ich lasse ich diese Woche untersuchen!“

Monticelli liegt derzeit auf WM-Rang 15, der nächste Lauf findet bereits kommendes Wochenende in Portugal statt.

Text: Lewis Phillips | Fotos: ConwayMX | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!