Update: Joey Savatgy

Neue Schnäppchen auf 24MX!

MX Vice Podcasts: MXGP von Frankreich

Das Monster Energy Kawasaki Racing Team wird dieses Wochenende bei der Lucas Oil Pro Motocross Meisterschaft wieder auf die volle Team-Stärke zurückgreifen können. Joey Savatgy, der sich beim Finale der Monster Energy Supercross Weltmeisterschaft 2019 in Las Vegas verletzt hatte, ist bereit für sein Racing-Comeback und das Outdoor-Debüt auf der KX450.

„He’s back! Nachdem seine schweren Verletzungen auskuriert sind, wird @VersaceSavatgy17 endlich wieder im Sattel seiner KX sitzen und dieses Wochenende in Colorado sein Comeback geben!“

Thunder Valley in Colorado ist für Joey Savatgy das beste Pflaster, um wieder ans Startgatter zurückzukehren. Der Königsklasse-Rookie hat hier schon zwei Mal gewonnen, war 2016 und 2017 in der 250MX zwei Mal Gesamtsieger. Letztes Jahr holte er im ersten Rennen den zweiten Platz, im zweiten Lauf fiel er mit technischen Problemen aus.

Text: Lewis Phillips | Foto: Monster Energy Media/Octopi

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!