Fredrik Noren bei Yoshimura Suzuki

Summer-Sale auf 24MX!

Vice Podcasts: MXGP of Germany

Das JGR Yoshimura Suzuki Factory Racing Team hat eine Verletzungsserie hinter sich – und brauchte daher für die Lucas Oil Pro Motocross Series 2019 dringend einen Ersatzfahrer. Zunächst entschied man sich übergangsweise für Kyle Chisholm, doch nach den starken Leistungen auf der WW Ranch ist nun Fredrik Noren für den Rest der Saison verpflichtet worden. Das Team verkündete via Social Media:

„@FreddieNoren wird die @ProMotocross Series auf einer JGRMX @Yoshimura_RD @SuzukiCycles RM-Z450 fahren. Sein erstes Wochenende ist diese Woche in Southwick. Er fährt den Rest der Saison für das Team. Empfangt Fast Freddie und lasst einen Kommentar unten da!“

Fredrik Noren ist auf einer privaten Honda in die Saison gestartet und holte als Achter im zweiten Lauf in WW sein bestes Ergebnis. Er ist derzeit Gesamt-Elfter der Königsklasse-Wertung.

Text: Lewis Phillips | Fotos: Suzuki Racing | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!