Bestätigt: MXoN Team Frankreich

Die Alpinestars-Kollektion 2020 – jetzt auf 24MX!
Folge @MXVice auf Instagram.

Die FFM hat so eben ihr Team für das MotoCross of Nations in Assen in den Niederlanden bestätigt. Das Team Frankreich wird aus Romain Febvre, Tom Vialle und Gautier Paulin bestehen. Klares Ziel der Mannschaft: Die Chamberlain Trophy zum sechsten Mal in Folge gewinnen.

Febvre ist derzeit in Top-Form und wird seiner Mannschaft sicher eine große Hilfe sein. Paulin plagen derweil einige, kleinere Verletzungen, mit denen er sich am letzten Wochenende beim Grand Prix von Belgien gerade so zum zehnten Tagesrang geschleppt hat. Das Nations aber sorgt meist für eine Extra-Portion an Motivation und Durchhaltevermögen.

Für Vialle wird es die erste Teilnahme am Nations. Er hat dieses Jahr aber auf allen Formen von Böden und Untergründen starke Leistungen gezeigt. Besonders seine Starts können wahrhaftig als brillant bezeichnet werden.

In der MX2-Klasse wäre auch Dylan Ferrandis eine gute Wahl gewesen, doch der hatte der FFM bereits vor über einem Monat abgesagt. Auch Marvin Musquin ist zum vierten Jahr in Folge nicht dabei. Sein Verhältnis zum Französischen Verband gilt als zerrüttet.

Text: Lewis Phillips | Fotos: ConwayMX | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!