MXoN: Keine Teilnahme für Dean Wilson

Die Alpinestars-Kollektion 2020 – jetzt auf 24MX!
Folge @MXVice auf Instagram.

Das MotoCross of Nations im niederländischen Assen ist nicht mehr lange hin. Derzeit treffen fast im Minutentakt die Bekanntgaben der Teamzusammensetzungen ein. Derzeit stehen bei den großen Nationen noch Verkündungen für Großbritannien und die Niederlande an.

Bei Großbritannien könnte die Bekanntgabe dieses Wochenende beim Italien-Grand-Prix passieren. Eine News in der Richtung ist aber schon durchgesickert: Dean Wilson hat das folgende Statement abgegeben und bestätigt, dass er nicht dabei sein wird:

„Ich werde immer wieder gefragt, ob ich das MXoN fahre. Die Antwort ist: Nein. Dafür bin ich nicht gesund genug. Ich will, dass meine Schulter wieder 100-prozentig ausheilt. Meine Idealbesetzung für das MXoN wären @MaxAnstie, @BenWatsonMX und @ShaunSimpson24.“

Offizielle News gibt es noch nicht, daher sind die drei Genannten nur die persönliche Meinung Wilsons. Sobald sich beim Team GB etwas tut, werden wir es hier auf MX Vice natürlich verkünden.

Text: Lewis Phillips | Fotos: ConwayMX | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!