MXoN: Team Puerto Rico

Die Alpinestars-Kollektion 2020 – jetzt auf 24MX!
Folge @MXVice auf Instagram.

Puerto Rico stand vor einem Jahr um diese Zeit im Mittelpunkt des Interesses, als sie für das MotoCross of Nations die Teilnahme mit Travis Pastrana, Kevin Windham und Ryan Sipes verkündeten. Eine Nachricht, die auf der ganzen Welt für Furore gesorgt hat.

Dieses Jahr gibt es noch keine Verkündung, aber die Anzeichen über eine Teilnahme in Assen stehen stark. Justin Starling hat gerade bestätigt, dass er für das Team beim Nations in der MXGP-Klasse fahren wird.

„Ich freue mich, dass ich für das Team Puerto Rico in Assen, Niederlande, das MotoCross of Nations fahren werde“, schrieb er. „Ich habe als Kind schon davon geträumt, das Motocross of Nations zu fahren und jetzt wird das schon die zweite Teilnahme meiner Karriere. Ich bin extrem gespannt!“

Über die Piloten für die Klassen MX2 und Open hat das Team Puerto Rico derzeit noch nichts bekannt gegeben.

Text: Lewis Phillips | Fotos: ConwayMX | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!