Erneute Verletzung: Ben Watson

Ben Watson spricht über seine gebrochene Speiche. Der Mann mit der Nummer #919 schrieb auf Instagram:

„F*ck dich 2019. Sprachlos. Sorry an mein ganzes Team und alle Sponsoren, die ich schon wieder im Stich lasse. Sorry auch an Großbritannien bezüglich Assen. Ich werde euch alle nächstes Jahr wieder sehen. Ich komme zurück, und das mit einem großen Knall.“

August 18 (10:11).

Ben Watson ist in Imola beim Grand Prix von Italien weiter in Form gewesen und fuhr ein starkes Qualifying-Rennen. Im Warmup am Sonntag aber stürzte er und dabei ging die Speiche zu Bruch. Damit war das Wochenende gelaufen und auch die Teilnahme am MotoCross of Nations Ende September ist damit in Gefahr. Die einzige gute Nachricht ist, dass es ein klarer, sauberer Bruch ist.

Text: Lewis Phillips | Lead Image: Ray Archer

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!