MXoN: Team Niederlande

Die Alpinestars-Kollektion 2020 – jetzt auf 24MX!
Folge @MXVice auf Instagram.

Die Niederlande hat soeben ihr Fahrer-Trio für das diesjährige MotoCross of Nations bekannt gegeben – ein ganz besonderes Event für die Holländer, denn auf dem TT Circuit von Assen wird das ein Heimrennen. Die Niederlande wird Jeffrey Herlings (MXGP) und Glenn Coldenhoff (Open) ins Rennen schicken.

Bei der MX2-Klasse lassen sich die Niederländer die finale Entscheidung noch offen. Vornominiert sind aber Calvin Vlaanderen und Roan Van De Moosdijk.

Der niederländische Verband plant mit beiden MX2-Kandidaten ein paar Trainingstage auf sandigem Geläuf durchzuführen und wird dann entscheiden, wer von den Beiden zum Rennen geschickt wird. Notfalls werden die Beiden es bei den letzten beiden Saisonstationen der FIM MotoCross Weltmeisterschaft auf der Piste noch austragen.

Text: Lewis Phillips | Fotos: Ray Archer | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!