Henry Jacobi: Saison vorzeitig gelaufen!

Der Thüringer Henry Jacobi muss seine Saison vorzeitig beenden. Im zweiten MX2-Lauf von Uddevalla beim Grand Prix von Schweden, musste er vorzeitig aufgeben. Jacobi reiste sofort ab, um sein Knie untersuchen zu lassen. Keine 24 Stunden später hat er nun auf Social Media geschrieben, dass seine Saison gelaufen ist.

„Meine Saison 2019 ist leider vorbei! Ich wollte unbedingt diesen dritten Platz in der Weltmeisterschaft und nach dem ersten Rennen war ich dem einen großen Schritt näher gekommen und es ging auch wieder in Richtung eines weiteren Podest. Im zweiten Rennen bin ich in eine Kurve gefahren, überholte, um auf vier zu kommen, und habe mit meinem Fuß irgendwas am Boden getroffen… Ich wusste sofort, dass mit meinem Knie etwas nicht stimmt. Wir haben sofort die Strecke verlassen und sind mit @MJacobi29 und @ChrisPo322 auf direktem Wege nach Schloss Werneck gefahren, wo bereits alle Ärzte auf mich gewartet haben.“

„Ich habe mit das vordere Kreuzband und den Meniskus gerissen. Mittwochmorgen werde ich operiert und werde dann Zeit brauchen, um stärker denn je zuvor zurück zu kommen. Ich weiß, was ich kann und ich weiß auch, was ich jetzt machen muss. Nächstes Jahr wird ein großes und wichtiges Jahr für mich und ich freue mich auf die Chance, die ich dort dann bekomme, mit einigen der besten und professionellsten Leuten in der MXGP zusammen zu arbeiten! Ich möchte mich auch bei meinem @FHRacingTeam für alles bedanken, was sie für mich getan haben und noch für mich tun. Es tut mir leid, dass ich euch nicht mehr zurück geben kann!“

Nach seinem Nuller vom zweiten Lauf in Schweden ist Jacobi auf den fünften Gesamtrang der MX2-Klasse abgerutscht. Da für ihn nun die Rennen in der Türkei und in China ausfallen, wird er aber sicher noch weiter durchgereicht werden.

Text: Lewis Phillips | Fotos: Ray Archer | Übersetzung: Toni Börner

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!