2Stroke: Travis Pastrana & Ken Roczen

Die Alpinestars-Kollektion 2020 – jetzt auf 24MX!
Folge @MXVice auf Instagram.

Das Red Bull Straight Rhythm geht seit einigen Jahren eigene Wege und ist ein Zwei-Takt-Event geworden. Damit hat man eine Nische gefunden, die großen Zuspruch erhält. Außerdem hat es in den letzten Jahren – abgesehen von Ryan Villopoto und Ryan Dungey – einen echten Mangel an Stars und Namen gegeben, die dem Interesse an diesem Event natürlich nicht gerade gut getan haben. Dieses Mal aber wird aufgetrumpft: Ken Roczen und Travis Pastrana werden dabei sein.

Roczen hat gerade seine CR250 vorgestellt, die ihm von der HRC aufgebaut wird. Er ist seit 2015 nicht mehr beim Straight Rhythm gefahren, damals war er Zweiter hinter James Stewart.

Pastrana war 2014 zuletzt beim Straight Rhythm dabei und damals schon mit einer RM500 unterwegs. Diesen bissigen Zweitakter will er auch dieses Jahr wieder einsetzen.

The second clip offers a closer look at the RM500 and Travis Pastrana's unique crew.

Text: Lewis Phillips | Fotos: Red Bull Content Pool

Wir benutzen Cookies! Mit dem Nutzen dieser Website, erklären Sie sich mit unseren Cookies einverstanden!
Mehr
Fantasy MX Manager
Play & Win Prizes!